• header.jpg

Betreute Schützlinge seit 2020

Marisol, geboren 2017

Diagnose:

Syngap1 (Gendefekt), Entwicklungs-, Gedeih- und Fütterungsstörung, Sprachentwicklungsstörung, Epilepsie

Erfolgsbilanz:

Marisol leidet seit Geburt an den genannten Störungen. Bisher erhielt sie stationäre Esstherapie, Physiotherapie, Heilpädagogik und Logopädie.

Wir werden das Mädchen mit Reittherapie unterstützen.

Ikram, geboren am 08.07.2016ikram2020_kl.jpg

Diagnose:

Frühgeborenes Mädchen 26+3 SSW (Geburtsgewicht 430 g), globale Entwicklungsverzögerung, Gedeihstörung, Kongenitaler Katarakt (angeborene Trübung der Linse - grauer Star), keine Lautsprache, unsicheres Gangbild

Erfolgsbilanz:

Kinderschicksale unterstützt die Familie mit einem Buggy-Board für den Kinderwagen des Geschwisterbaby, damit sich die Familie besser mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen kann.

Adrian, geboren am 10.08.2011

Diagnose:

Rotavirenenteritis mit Enzephalitis, Konzentrationsstörungen

Erfolgsbilanz:

Adrian wird seit März 2020 mit Integrierter Wahrnehmungstherapie unterstützt.

Vanessa, geboren am 30.07.2009

Diagnose:

Auditive Verarbeitungs- u. Wahrnehmungsstörung, Rheuma

Erfolgsbilanz:

Vanessa hat schon seit Geburt Probleme beim Hören, Wahrnehmen und Verstehen mit körperlichen Reaktionen. Sie benötigt ein Hörgerät und eine FM-Anlage.

Ab März 2020 wird das Mädchen mit Integrierter Wahrnehmungstherapie unterstützt.

Nico, geboren am 10.10.2007nico_kl.jpg

Diagnose:

Therapierefraktäre Epilepsie mit tonisch-klonischen Anfällen, Hippocampussklerose links, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, keine Rumpfkontrolle, sekundäre Mikrozephalie, Dystrophie

Erfolgsbilanz:

Nico ist mittlerweile zu schwer geworden, sodass ihn seine Eltern nicht mehr ständig treppauf, treppab tragen können. Deshalb wurde die Familie im April 2020 mit einem Treppenlift anteilig unterstützt.

Mona, geboren am 25.06.2013moma2020_kl.jpg

Diagnose:

Zwillingsfrühchen (32. SSW) mit kombinierter Sprachentwicklungsstörung, Entwicklungsverzögerung im fein- und grobmotorischen Bereich.

Erfolgsbilanz:

Mona erhält ab Januar 2020 Therapeutisches Reiten.