• header.jpg

Betreute Schützlinge seit 2011

Pascal, geboren 29.05.2009 pascal-2011-1.jpg

Diagnose: 

Schwere Mehrfachbehinderung, allgemeine Entwicklungsverzögerung, geistige Behinderung, infantile Cerebralparese mit Rumpfhypotonie, Strabismus

Pascal lebt als Pflegekind bei seinen Pflegeltern und wird von ihnen liebevoll betreut und gefördert. 

Der Junge ist von Geburt an schwerstbehindert und hat bisher Physiotherapie, Heilpädagogik und teilweise Logopädie erhalten.

Seine Pflegeeltern wünschten sich Reittherapie für ihn, diese wird von Kinderschicksale unterstützt.

Erfolgsbilanz:

Pascal wurde von Juli bis Dezember 2011 mit Reittherapie unterstützt.
Durch die dreidimensionale Bewegung und die Körperwärme des Pferdes wird der Muskeltonus von Pascal optimal stimuliert, die Muskelspannung hat sich bereits erhöht. Seine Oberkörperaufrechthaltung und sein Gleichgewicht konnte verbessert werden. Pascal krabbelt jetzt und fängt ein bisschen zum Lautieren an. Er ist auch nicht mehr so weinerlich und unausgeglichen wie noch vor einem halben Jahr.

mehr Informationen