• header.jpg

Milo, geboren am 20.07.2020

Diagnose:

Epilepsie-West Syndrom, Desanto-Shinawi Syndrom = Entwicklungsverzögerung motorisch u. geistig, Hypotonie, Anomalien. Junge kann nicht sitzen, hat wenig Kopfkontrolle

Erfolgsbilanz:

Kinderschicksale unterstützt Milo seit März 2022 anteilig mit First-Step Therapie. 
Dadurch hat sich seine Wahrnehmung deutlich verbessert, er kommuniziert nun klar und deutlich und zeigt was er möchte oder auch nicht. Die Ausdauer und Balance wurden besser, er fällt nicht mehr so schnell von der Bauch- in die Seitenlage. Milo hat die Funktion seiner Hände verstanden. Verbesserung der Körperwahrnehmung und Sensomotorik. Beim Essen und Trinken wurden die größten Fortschritte erreicht.